Geballtes Wissen für Ihr Systemhaus

Nutzen Sie die acmeothek für Ihr tägliches Systemhausgeschäft. Hier finden Sie Webinaraufzeichnungen, How-to-Videos, die begehrten Skripte aus der acmeo Technikschmiede, Marketingvorlagen, Erfahrungsberichte anderer Systemhäuser und vieles mehr.
Die acmeothek wird laufend aktualisiert und erweitert. Gibt es etwas, das Sie hier vermissen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail!
Sie sind acmeo Partner?
Dann registrieren Sie sich hier und erhalten so uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte der acmeothek.
 Videos
 Bilder
 eBooks
   exakte Suche          Filter entfernen
Advanced Threat Protection – Sind Sie (sich) sicher? 
Oft fehlt Unternehmen die nötige Expertise, komplexe Angriffe per E-Mail zu erkennen und sich den Auswirkungen einer ausgelösten Schad-E-Mail bewusst zu sein. Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie aktuelle Schadsoftware funktioniert, wieso ein klassischer Spam- und Virenfilter als Schutzmechanismus nicht ausreicht und welche Funktionen den E-Mail-Schutz Ihrer Kunden erweitern.
Emotet – Systemhäuser und Ihre Kunden im Visier 
Im Whitepaper erfahren Sie, was die Malware Emotet ist, wodurch sie sich verbreitet und warum sie so gefährlich ist. Lernen Sie anhand von Best Pratices, wie Sie Risiken minimieren, Ihre Kunden und sich selbst an allen Punkten der Angriffskette zuverlässig schützen und was zu tun ist, sollte doch der Ernstfall einmal eingetreten sein.

Managed-Services-Leistungen erbringen und provisionieren 
Die Erbringung von Managed Services im Ticketsystem und die Provisionierung der Techniker treibt vielen Systemhaus-Chefs die Schweißperlen auf die Stirn. 
Dieses Whitepaper erhebt nicht den Anspruch, die Lösungen für diese Herausforderungen zu finden, sondern Ihnen ein paar Gedankenanstöße und Impulse zu geben. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen erfahren Sie, wie Sie die richtigen organisatorischen Weichen stellen, Leistungen strukturieren und klassifizieren und Managed-Services-Verträge auswerten.
Endpoint Security Buyers Guide 
Dieser Guide sorgt für Klarheit: Er bietet einen Überblick über die zentralen Endpoint-Security-Technologien, damit Sie wissen, welcher Schutz der für die unterschiedlichen Unternehmensgrößen Ihrer Kunden optimal ist. Zudem zeigen wir Ihnen, wie verschiedene Anbieter in unabhängigen Tests abschneiden, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.
Sophos Cloud Optix FAQ 
Der agentenlose SaaS-basierte Service von Sophos Cloud Optix kombiniert exzellentes Sicherheits-Know-how mit leistungsstarker künstlicher Intelligenz. Die Lösung ermöglicht die Überwachung der Sicherheit in der Cloud, Analysen und eine automatisierte Compliance – mit einer leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche für effiziente Prozesse.
Checkliste – Feedback geben und erhalten 
Gutes und faires Feedback ist wichtig und trägt wesentlich zur Weiterentwicklung und Verbesserung Ihres Teams bei – vorausgesetzt, das Feedback wird angenommen. Aber wie geben Sie richtig Feedback, um die Entwicklungsprozesse Ihrer Mitarbeiter zu fördern? Mit der Checkliste "Feedback geben und erhalten" bekommen Sie exklusiv einen Auszug aus dem umfangreichen Seminar-Unterlagenpaket von Stefan Auer. Nutzen Sie die Checkliste für konstruktives Feedback, welches zu einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation führt und gleichzeitig zum Unternehmenserfolg beiträgt.
Systemhausauswertungen innerhalb einer offenen ERP 
Offene ERP-Systeme bieten viele Vorteile. Die Software kann z. B. von externen Ticketsystemen oder PSA-Lösungen angesprochen werden, sodass eine nahtlose Kommunikation zwischen beiden Systemen jederzeit gegeben ist. Sollte das aktuelle Ticketsystem im Laufe der Zeit den gestiegenen, individuellen Anforderungen nicht mehr genügen, kann dies jederzeit ausgetauscht werden. Mit der Pauschalanalyse und der Mitarbeiterauswertung beleuchten wir in diesem Whitepaper zwei klassische Auswertungen etwas näher.
Whitepaper: IT Security? Natürlich als Managed Service! 
Erfahren Sie im Whitepaper,
  • warum Sie Ihre Dienstleistung im Bereich IT-Sicherheit bestmöglich als Managed Services anbieten.
  • welche Komponenten ein ausgefeiltes Managed-Security-Konzept umfasst.
  • welche Rolle Ihren Vertriebs- und Technik-Mitarbeitern zuteilwird.
  • wie Sie das Vertragswerk gestalten, Ihren Kunden die neuen Services anbieten – und so mehr monatliche Roherträge generieren.
Provisionsauswertungen von Technikern sinnvoll im Ticketsystem umsetzen 
Die Anschaffung eines neuen Ticketsystem ist kein Projekt, auf das man sich ausschließlich freut. Die Ablösung des alten Systems bedeutet Anschaffungskosten, Arbeitsausfall durch Schulungen, das Überdenken der bestehenden Prozesse und das Aufsetzen der nötigen technischen Infrastruktur. Als Geschäftsführer oder technischer Leiter eines Dienstleisters kann und darf dieser Schritt also nicht aus dem Bauchgefühl heraus getroffen werden, sondern muss eine kaufmännisch vertretbare Entscheidung sein – der Umsatz wird gesteigert, Arbeits- und Infrastrukturkosten gesenkt.
FAQ Sophos MSP Connect 
Wir beantworten Ihre Fragen, damit Sie Ihre Geschäftsergebnisse
als Sophos MSP Partner optimieren können.
Worauf es bei einem Cybersecurity-System ankommt 
Die Entscheidung für ein Cybersecurity-System fällt oft nicht leicht. Viele Anbieter werben zunehmend mit produktübergreifender Integration. Da stellt sich die Frage, worauf genau es zu achten gilt und wie Sie die richtige Wahl treffen.
Unser Guide erklärt, auf welche wichtigen Punkte Sie bei der Wahl Ihres Cybersecurity­-Systems achten sollten. Anschließend zeigen wir, wie das Sophos Synchronized-Security­-System im Vergleich zu anderen Anbietern abschneidet.
Synchronized Security: Eine revolutionäre Technologie 
Die Entscheidung für ein Cybersecurity-System fällt oft nicht leicht. Viele Anbieter werben zunehmend mit produktübergreifender Integration. Da stellt sich die Frage, worauf genau es zu achten gilt und wie Sie die richtige Wahl treffen.
Unser Guide erklärt, auf welche wichtigen Punkte Sie bei der Wahl Ihres Cybersecurity­-Systems achten sollten. Anschließend zeigen wir, wie das Sophos Synchronized-Security­-System im Vergleich zu anderen Anbietern abschneidet.
Server Protection Buyers Guide 
In unserem Guide bieten wir Ihnen praktische Tipps zu wichtigen Funktionen, die es bei der Auswahl von Server-Security zu beachten gilt. Darüber hinaus gehen wir auf Fragen ein, die Sie an Anbieter richten sollten, um die gewünschte Funktionsweise der jeweiligen Funktionen sicherzustellen.
Next-Gen Firewall Buyers Guide 
Dieser Buyers Guide soll Ihnen dabei helfen, die richtige Firewall für Ihre Kunden zu finden, damit Sie Ihre Kaufentscheidung später nicht wie die von uns befragten IT-Netzwerk-Manager bereuen. Wir gehen auf alle Features und Funktionen ein, auf die Sie beim Kauf Ihrer nächsten Firewall achten sollten. Außerdem haben wir eine Reihe wichtiger Fragen für Sie zusammengestellt, die Sie Ihrem IT-Partner oder -Anbieter stellen sollten, um herauszufinden, ob das jeweilige Produkt auch wirklich Ihre Anforderungen erfüllt. Auf der letzten Seite finden Sie zudem eine praktische Übersicht, die Ihnen dabei hilft, geeignete Firewall-Anbieter in die engere Auswahl zu ziehen.
Emotet: Gefährlicher als WannaCry und schwerer abzuwehren 
Die Entscheidung für ein Cybersecurity-System fällt oft nicht leicht. Viele Anbieter werben zunehmend mit produktübergreifender Integration. Da stellt sich die Frage, worauf genau es zu achten gilt und wie Sie die richtige Wahl treffen.
Unser Guide erklärt, auf welche wichtigen Punkte Sie bei der Wahl Ihres Cybersecurity­-Systems achten sollten. Anschließend zeigen wir, wie das Sophos Synchronized-Security­-System im Vergleich zu anderen Anbietern abschneidet.
Cybersecurity System Buyers Guide  
Die Entscheidung für ein Cybersecurity-System fällt oft nicht leicht. Viele Anbieter werben zunehmend mit produktübergreifender Integration. Da stellt sich die Frage, worauf genau es zu achten gilt und wie Sie die richtige Wahl treffen.
Unser Guide erklärt, auf welche wichtigen Punkte Sie bei der Wahl Ihres Cybersecurity­-Systems achten sollten. Anschließend zeigen wir, wie das Sophos Synchronized-Security­-System im Vergleich zu anderen Anbietern abschneidet.
4 Gründe für die Einbindung automatisierter Softwareverteilung in das MSP-Modell 
Ein zentrales Thema von rentablen MSP ist eine stabile und gleichzeitig flexible IT-Infrastruktur ihrer Kunden. Erst wenn diese optimal funktioniert, können Mitarbeiter die benötigten Software-Anwendungen effektiv nutzen. In diesem Whitepaper erhalten Sie vier gute Gründe, weshalb es sich für Sie lohnt, automatisierte Softwareverteilung in Ihr Managed-Services-Modell zu integrieren.
Checkliste für den Systemhaus Baukasten 
Um auch in fünf Jahren als IT-Dienstleister am Markt bestehen zu können, ist ein strategischer Wandel notwendig, der Einnahmen von Einzelabschlüssen und -verkäufen in regelmäßige Vertragseinnahmen überführt. In vielen Systemhäusern geschieht das bislang "nur" in den Segmenten IT-Monitoring, Patch Management und kleinere Wartungsarbeiten. Dabei tauchen Fragen auf wie: Was ist darüber hinaus alles möglich? Welche Weichen müssen wie gestellt sein, damit ich auch in Zukunft gut aufgestellt bin? Wie kann ich andere, bewährte Dienstleistungen meines Systemhauses sowie ganz neue Ideen in regelmäßig Ertrag generierende Konzepte überführen? Und wie führe ich solche Konzepte von A bis Z in meinem Systemhaus und bei meinen Kunden ein? Wie stelle ich eine aktive Vermarktung über Technik und Vertrieb sicher?
Checkliste für optimale Organisation 
In dem zugehörigem Seminar werden Sie in die Lage versetzen Ihr Unternehmen so zu organisieren, dass Sie bei geringerem Zeitaufwand größeren Erfolg erreichen. Anhand eines Best-Practice-Leitfadens aus eigener Erfahrung wird Rollen, Stellenbeschreibungen und eigenen, vom Dozenten selbst entwickelten Werkzeugendargestellt, wie sich Schritt für Schritt die Organisation Ihres IT-Unternehmens ausbauen lässt.
Whitepaper: Die optimale Produktevaluierung 
Zur besseren Evaluierung neuer Tools erstellen viele Systemhäuser ein Lastenheft für potenzielle Anbieter. Doch was wie ein Vorteil aussieht, kann einen schnell zur falschen Software führen, denn dieser Prozess birgt einige mögliche Fehlerquellen. Sie erhalten in diesem Whitepaper eine Navigationshilfe, um genau die Informationen von Ihrem Hersteller oder Distributor zu erhalten, die Sie benötigen. Das hilft Ihnen dabei eine qualifizierte Entscheidung bei der Wahl Ihrer Software zu treffen.
Seite 1 2