Geballtes Wissen für Ihr Systemhaus

Nutzen Sie die Infothek für Ihr tägliches Systemhausgeschäft. Hier finden Sie Webinaraufzeichnungen, How-to-Videos, die begehrten Skripte aus der Infinigate MSP Technikschmiede, Marketingvorlagen, Erfahrungsberichte anderer Systemhäuser und vieles mehr.
Die Infothek wird laufend aktualisiert und erweitert. Gibt es etwas, dass Sie hier vermissen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail!
Sie sind Infinigate-Partner?
Dann registrieren Sie sich hier und erhalten so uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte der Infothek.
 Videos
 Bilder
 eBooks
   exakte Suche          Filter entfernen
Archivierung in N-able Backup 
Langzeitarchivierung Ihrer Datensicherung: Da bei N-able Backup die Auswahlgröße die Grundlage für die Bepreisung ist, lassen sich dadurch echte Mehrwerte für Ihre Kunden generieren, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Erfahren Sie im Kurzvideo, wie Sie die Archivierung einrichten.

Hybride Sicherung einrichten in N-able Backup 
Das primäre Ziel der Sicherung von N-able Backup ist das Rechenzentrum. Die lokale Datensicherung ist keine Pflicht, sondern optional zur Auslagerung der Daten möglich. Erfahren Sie im Feature Spotlight, wie Sie die Hybride Sicherung einrichten und dadurch Ihre Prozesse beschleunigen sowie für optimale Sicherheit sorgen.
Datensicherungsprozesse effizienter gestalten 
Wie schnell sind Ihre Backups wirklich und wie beschleunigen Sie diese? In der Kurzdemo beantworten wir diese Fragen und zeigen Ihnen Best Practices, um Ihre Datensicherungsprozesse effizienter zu gestalten.
[Kaseya-Hack] Wie gehen MSPs mit dem Drittanbieterrisiko um? 
Als IT-Dienstleister stehen Sie besonders im Fokus der Hacker, denn Sie selbst sind Teil der Supply Chain und nicht nur Ihre Tools. Erhalten Sie im Video 10 Anregungen für das Risikomanagement bei Ihren Kunden und Ihnen als Managed Service Provider. Erschließen Sie sich damit auch neue Geschäftskonzepte und Service-Angebote.
Effizientere Backups durch Filter 
Die Größe der täglichen Uploads wird in N-able Backup bereits durch die Deduplizierung minimiert. Zusätzlich können Sie die Backups händisch verschlanken. Da einige Daten für eine Wiederherstellung wenig bis gar nicht relevant sind, wie die Virenschutzdefinitionen, temporäre Dateien oder der Browsercache, kann das Vorfiltern sinnvoll sein. Im Video erhalten Sie nützliche Tipps für effiziente Filter.
Trugschluss Image-Backup – Was steckt dahinter? 
Imagebasierte Backups gelten als Goldstandard, wenn es um Datensicherung geht. Aber ist das tatsächlich wahr? Erfahren Sie im Webinar, warum Image-Backups eigentlich gar nicht das Ziel, sondern ein (nicht immer optimales) Mittel sind. Profitieren Sie von neuen Ansätzen für Ihr Backup-Geschäft, mit denen Sie Ihre Service-Levels verbessern, Backup-Kosten senken und Technikerzeit sparen.
N-able Backup: integriert oder standalone? 
In diesem Kurzvideo erfahren Sie, welche Unterschiede es zwischen der integrierten und der Standalone-Variante von N-able Backup gibt. Im kompakten Video stellen wir Ihnen die jeweiligen Features vor.
Managed Backup - Einfaches Kunden-Onboarding via Checkliste 
Erfahren Sie, wie Sie mit einer guten Vorbereitung und ein wenig Struktur wertvolle Zeit im Onboarding von Backup-Lösungen sparen und Ihren Vertrieb professioneller gestalten. Anhand einer Checkliste schauen wir uns gemeinsam typische Eventualitäten an, welche bereits im Vorfeld geklärt werden können. Das sorgt für ein kompetentes Auftreten und glückliche Techniker. Als Teilnehmer erhalten Sie im Nachgang unsere Checkliste zum selber anpassen und verwenden.
Custom Views in N-able Backup 
In diesem Kurzvideo erfahren Sie, wie Sie in N-able Backup Anzeigen nach Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Hierzu haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten, welche wir Ihnen kompakt vorstellen.
Reporting in N-able Backup 
Erfahren Sie im Kurzvideo, welche Möglichkeiten zur Veranschaulichung auf der Plattform existieren und wie Sie in der Praxis am besten damit arbeiten. In erster Linie dient das Reporting dazu, Informationen aus dem Dashboard zu exportieren oder sie mit der Tabellenkalkulation weiter zu verarbeiten und in andere Anwendungen zu importieren.
Backup-as-a-Service-Strategien für Mac & Co. 
Bieten Sie Ihren Kunden eine Rundumbetreuung für Datensicherungen an. Nur *ein* Plan B reicht hier allerdings schon lange nicht mehr aus, um Ausfallzeiten, Datenverlust und Co. möglichst effektiv zu vermeiden. 
Umfassende Konzepte und Workflows für Mac- und Windows-Systeme müssen her. Wie Sie diese leicht und ohne Aufwand sowohl technisch als auch vertrieblich umsetzen, schauen wir uns gemeinsam am Beispiel vom SolarWinds MSP Backup an.
Onboarding neuer Geräte in SolarWinds MSP Backup 
Im Kurzvideo erfahren Sie, wie Sie neue Geräte schnell und unkompliziert in Ihr Dashboard bekommen. Produktexperte Marco Möscheid zeigt Ihnen in einer Demo, worin die Unterschiede der einzelnen Varianten liegen und welche Vorteile diese mit sich bringen.
User Management in SolarWinds MSP Backup 
SolarWinds MSP Backup erlaubt Ihnen Multi-Mandantenfähiges arbeiten. Auf einer Oberfläche werden viele unterschiedliche Kunden mit deren Geräten verwaltet. Um zu ermöglichen, dass viele Techniker gemeinsam auf dem Dashboard arbeiten, gibt es ein integriertes Benutzermanagement. In unserem Kurzvideo erfahren Sie mehr von der Funktion.
Bare Metal Recovery in SolarWinds MSP Backup 
Bare Metal Recovery ist ein spezielles Feature zur Wiederherstellung des gesamten Betriebssystems auf neuer Hardware. Ihr Vorteil: Sie benötigen keine vorherige Betriebssysteminstallation. Erfahren Sie mehr von der Funktion in unserem Kurzvideo.
Customer Management in SolarWinds MSP Backup 
Warum ist Customer Management für SolarWinds MSP Backup wichtig? Alle Geräte, die Sie auf Ihrer Konsole verwalten, sind Ihren entsprechenden Endkunden zugeordnet. Sie haben die Möglichkeit, Endkunden hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu löschen. Erhalten Sie im Kurzvideo weitere Einblicke von der Funktion.
Solution Day Videovortrag: Ihr Plan für den Ernstfall – Backup & Recovery 
Seien Sie für den Ernstfall mit einem effektiven Backup gerüstet. Im Vortrag sehen Sie zum einen Microsoft 365 Backup von der Einrichtung bis zum Sicherheitsvorfall und zum anderen den kostengünstigen Einstieg ins Online Backup.
Documents in SolarWinds MSP Backup 
Insbesondere Außendienstmitarbeitern, Geschäftsführern und Projektleitern ist es nicht immer möglich, alle Dateien auf dem entsprechenden Server abzulegen.
Wie Sie dennoch alle Office Dokumente auf den Workstations Ihrer Kunden vollautomatisch und hocheffizient sichern, erfahren Sie in unserem Feature Spotlight "Backup Documents". Im Video erhalten Sie Einblicke, wie Sie das Feature mit wenigen Klicks aktivieren.
Microsoft 365 mit SolarWinds MSP Backup sichern 
Bieten Sie Ihren Kunden einen weiteren Mehrwert, indem Sie SolarWinds MSP Backup für Microsoft 365 den Grundschutz erweitern, ohne zusätzliche Software direkt an Ihrer Backup-Konsole. Wie Sie den Grundschutz von Microsoft 365 für Ihre Kunden erweitern und die Gefahr von Datenverlusten minimieren, erfahren Sie in unserem Kurzvideo.
Managed Services erfolgreich in der Mac- und Windows-Welt umsetzen 
Mit Managed Services mehr monatliche Roherträge generieren und Ihr Unternehmenswachstum aktiv vorantreiben – das sind wichtige Themen für IT-Systemhäuser. Aber wie starten Sie damit und wie setzen Sie diese erfolgreich in der Mac- und Windows-Welt um? Wie können Sie bestehende Verträge standardisieren und erweitern? Welche Angebote erleichtern Ihren Kunden den Einstieg in Managed Services?
Verkauft keine Backups mehr... 
KMUs werden zunehmend mit steigenden Anforderungen der Datensicherung konfrontieret und müssen im Falle eines Datenverlustes nachweisen, dass sie ihr Möglichstes getan haben, um den Härtefall zu vermeiden. Hier zählt jede Sekunde: Die gesicherten Daten müssen wiederhergestellt werden, damit das System schnell wieder produktiv einsetzbereit ist. "Nur" Backup reicht dafür schon längst nicht mehr aus.
Seite 1 2 3 4 ... 6