Stellen Sie sich vor, Ihr Azubi weiß bereits zu Beginn seiner Ausbildung, worauf es in seinem Job im Systemhaus ankommt.

Dazu zählen: seine Produktivität als Techniker oder Vertriebler, das Wissen darüber, wie ein Systemhaus funktioniert und das Wissen, wie eine moderne ITK Dienstleistung erbracht wird, die der Kunde gerne zahlt.

Er ist sich darüber hinaus selbstverständlich bewusst, dass Fleiß, Wissensdurst, Pünktlichkeit und die Lust am Erfolg aus ihm einen wertvollen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen machen.

Das klingt zu schön, um wahr zu sein?

Das Azubi Boot Camp, welches speziell für Auszubildende in Systemhäusern entwickelt wurde, legt den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung im Systemhaus.
Die nächsten Termine:
17.
September
2021
Bad Kissingen
17.
Oktober
2021
Bad Kissingen
Durch Ihren Klick willigen Sie ein, dass die acmeo GmbH keine Haftung für an YouTube, LLC übermittelte, personenbezogene Daten wie z.B. Standort oder IP übernimmt.

Inhalte:
  • Aufgaben eines IT-Systemhauses
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Kostenrechnung & Deckungsbeiträge
  • Service & Dienstleistung
  • Kommunikation und sonstige Softskills

Zielgruppe:
Das Boot Camp richtet sich an Auszubildende aller Lehrjahre sowohl technischer als auch kaufmännischer Berufe sowie sonstige Berufseinsteiger.

Trainer:
Zwei Trainer, beide keinen Theoretiker, sondern praxiserfahrene Unternehmer, die selbst über viele Jahre Systemhäuser geführt haben bzw. es noch tun, trainieren junge Menschen in deren Sprache.
  • Cemal Osmanovic, Geschäftsführer smile2 GmbH
  • Christian Schneider, Geschäftsführer Schneider & Wulf EDV-Beratung

Anbieter:
Das Azubi Boot Camp ist eine gemeinsame Veranstaltung von acmeo GmbH, Schneider & Wulf EDV-Beratung, Smile2 und SYNAXON.

Für einige Übungen wird ein Notebook benötigt. Bitte bringen Sie eines mit.


Um die Sicherheit aller Teilnehmer zu gewährleisten, wird die Veranstaltung nach diesem Hygienekonzept durchgeführt.

Jetzt Teilnahme sichern. Die Plätze sind begrenzt!

Ihre Referenten: Cemal Osmanovic & Christian Schneider

Cemal Osmanovic führte von 1988 bis 1999 selbst ein ITK-Systemhaus und war ab 1999 Mitbegründer und 10 Jahre lang Geschäftsführer der iTeam Systemhauskooperation. Heute ist er Geschäftsführer der iTK community GmbH & Co.KG und der smile2 GmbH, mit der er und sein Team sich auf die ganzheitliche, technische und kommunikative Ausbildung und Weiterentwicklung der ITK-Systemhäuser in Deutschland konzentriert.
Christian Schneider führte das Unternehmen Schneider & Wulf EDV-Beratung GmbH & Co.KG in den letzten 20 Jahren vom Familienunternehmen zu einem professionellen Lösungsanbieter mit den Schwerpunkten CRM, Security und hochqualitativen Infrastrukturdienstleistungen.

Ihre Ansprechpartner:

Fabian Gisder
Akademieorganisation, Multimedia Manager
E-Mail
Isabelle von Künßberg
Leitung Akademie & Personal, Partner Development Management, Prokuristin
E-Mail
Xing Profil