Die ideale Plattform für den Praxis-Tipp-Austausch


Referent: Lea Wübbelmann
Das acmeo Partnertreffen mit SolarWinds MSP bietet die ideale Plattform, um sich mit Ihren Systemhauskollegen darüber auszutauschen, wie sie ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen anbieten. Sie erhalten von acmeo konkrete Beispiele, wie Sie Ihre Serviceverträge erweitern und Ihre Managed Services mithilfe der Lösungen von SolarWinds MSP effizient umsetzen. 
Schauen Sie zudem hinter die Kulissen vom acmeo Partner klip-asca Gesellschaft für Computer-Systemlösungen und Netzwerke mbH und profitieren Sie von seinen Erfolgsrezepten für Managed Services. 
Teilen Sie Praxisbeispiele und Kundenprojekte mit Systemhauskollegen aus Ihrer Region und sprechen Sie ganz offen in entspannter Atmosphäre über Erfolge und Stolpersteine.

Nutzen Sie auch die Austauschmöglichkeit mit acmeo Mitarbeitern: Unser Managed Services Team gibt Ihnen kundenorientierte Lösungsansätze für Ihre Vertriebskonzepte mit auf den Weg.

Schwerpunkt:
Bei diesem Partnertreffen fokussieren wir die neue SolarWinds MSP Roadmap sowie Managed-Services-Konzepte für Server, Backup und Infrastruktur. Erhalten Sie Antworten zu:
  • Was ist eine realistische Marge bei virtuellen Maschinen/Servern/Infrastruktur?
  • Wie sieht die optimale Backup-Strategie für Microsoft 365 aus?
  • Welchen Service baue ich für Server auf?
Durch Ihren Klick willigen Sie ein, dass die acmeo GmbH keine Haftung für an YouTube, LLC übermittelte, personenbezogene Daten wie z.B. Standort oder IP übernimmt.

Vorstellungsrunde aller Teilnehmenden & des Gastgebers
Roadmap von SolarWinds MSP – kurz und knackig
  • 2FA für Mitarbeiter zurücksetzen
  • Remote Access für Netzwerkgeräte via nativ SSH
  • Leistungsüberwachung für Workstations
  • Automation Manager 2.17
  • Erweiterte Nutzerrechtseinstellungen
  • und vieles mehr
Offener Austausch zwischen den acmeo Partnern – Erfahrungen, Stolpersteine, Erfolge
  • Wie gehen andere Systemhäuser mit IT-Dokumentation um (z. B. Rechte, Passwortverwaltung)?
  • Wie sind sie in der Technik aufgestellt (first vs. second level)?
  • Wie gestalten sie ihren Weg von zeitbasierten Verträgen hin zu Full Managed Services?
  • Welche zusätzlichen Serviceangebote vermarkten sie wie?
  • Wie optimieren Kollegen ihre Prozesse, um Dienstleistungen effizient umzusetzen? Wie automatisieren sie?
  • Wie gehen andere Systemhäuser mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie um?
  • Wo finden MSPs qualifiziertes Fachpersonal?
Schlussrunde
Ausklang
Stand 20.10.2020 - Änderungen der Agenda vorbehalten 

Eventübersicht

Termin
Dienstag, 3. November 2020
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
in Online
Kalenderdatei (.ics)
Event ausdrucken
Weitere Termine:
Terminübersicht
Gebühr
0,00 EUR zzgl. MwSt.

Ihre Referenten: Lea Wübbelmann & Daniel Grimmig

Lea Wübbelmann ist die Spezialistin für Managed Services auf Basis von SolarWinds MSP RMM und N-Central. Mit Leidenschaft und hoher Ambition berät sie acmeos Partner ganzheitlich zur Erstellung und Implementierung von individuellen Managed-Services-Konzepten. Dank des täglichen Austauschs mit IT-Systemhäusern kennt sie alle Herausforderungen, die sie gemeinsam und zuverlässig mit ihren Partnern meistert. 
Daniel Grimmig breut erfolgreich zahlreiche Kunden im Bereich Cloud Infrastructure. Durch seine langjährige Vertriebs- und Projekterfahrung ist er Ihr Ansprechpartner für die Bereiche IaaS und SaaS.

Ihre Ansprechpartner:

Lea Wübbelmann
Partner Account Manager Süd-West/CH
E-Mail
Daniel Grimmig
Partnerentwicklung Cloud Infrastructure
E-Mail