Hornetsecurity Services konfigurieren und administrieren

Dieser zweitägige Kurs vermittelt das nötige Basiswissen zur Konfiguration und Administration der Hornetsecurity E-Mail und Web Security Services und ist eine Voraussetzung zur Qualifizierung zu den Partnerstufen Premium Partner, Excellence Partner und Excellence Provider.
Kursinhalte:
  • 365 Total Protection
  • Advanced Threat Protection
  • Spam & Malware Protection
  • Email Encryption
  • Continuity Service
  • Email Archiving
  • Troubleshooting


Die maximale Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt, um ein optimales Lernen und Vertiefen zu gewährleisten. Bitte planen Sie ausreichend Zeitpuffer für Ihre An- und Abreise ein.


Vorkenntnisse/Voraussetzungen:
Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Kurs werden umfassende Kenntnisse im E-Mail-Service und Security-Umfeld vorausgesetzt sowie die Teilnahme an den Onlinekursen empfohlen.

Sie benötigen nur Ihr Notebook und das dazugehörige Ladekabel. Die erforderlichen Zugänge und
Schulungsunterlagen werden von uns kostenfrei bereitgestellt.

Eventübersicht

Termin
Do, 28. Oktober 2021 10:00 Uhr bis
Fr, 29. Oktober 15:00 Uhr
in Hannover
Kalenderdatei (.ics)
Event ausdrucken
Weitere Termine:
Terminübersicht
Veranstaltungsort
Hornetsecurity GmbH
Am Listholze 78
30177 Hannover
Zielgruppe:
Erfahrene Produktanwender
Technikmitarbeiter
Event-ID
s108-009
Gebühr
500,00 EUR zzgl. MwSt.

Buchungsbedingungen

Informationen zur Buchung
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahme an unseren Seminaren ist kostenpflichtig. Nach Buchung erhalten Sie eine Rechnung über das gebuchte Seminar – diese Rechnung ist 14 Tage vor Seminarbeginn fällig. Die Teilnahmegebühr enthält eine Tagungspauschale für Mittagessen, Pausenverpflegung und Getränke. Eine Wochenvor dem Seminar werden wir eine finale Bestätigung versenden. Je nach Eventtyp ist es erforderlich die Buchungsinformationen zur Erfüllung der Leistung entsprechend an dritte Dienstleistungspartner zu übermitteln (z.B. ein Hotel oder externe Referenten).
Eine Buchung der acmeo Seminare und Workshops ist ausschließlich IT-Dienstleistern vorbehalten. Sollten Sie nicht zu dieser Berufsgruppe zählen, behalten wir uns die Stornierung Ihrer Anmeldung vor. Eventuell entstandene Kosten sind von ihnen zu tragen.

Stornierungsbedingungen
Eine Stornierung >14 Tage vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bei Storno >=4 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir 50% der Teilnahmegebühr. Bei Storno < 4 Tage vor Event oder Nichterscheinen 100% des Rechnungsbetrages. Eine Stornierung muss uns schriftlich angezeigt werden und wird mit umgehender Gutschrift bestätigt.

Ihre Ansprechpartner:

Helge Bienkowski
Leitung Partner Development Management
E-Mail
Fabian Gisder
Akademieorganisation, Multimedia Manager
E-Mail