Tuna Süter leitet 40-köpfige Vertriebsmannschaft des VADs

Zum 1. August hat Tuna Süter als Head of Sales die Verantwortung für den acmeo Vertrieb und damit die Leitung eines 40-köpfigen Teams übernommen. Gemeinsam mit seiner Vertriebsmannschaft möchte Süter die erfolgreiche Entwicklung des hannoverschen Distributors fortführen und frische Impulse setzen.

Henning Meyer, Geschäftsführer acmeo GmbH: "Das Team benötigt eine erfahrene Führungspersönlichkeit. Diese haben wir nun in persona Tuna Süter gefunden. Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir Tuna für die acmeo Werte und Ziele begeistern konnten und er nun seit 1. August als Vertriebsleiter für den gesamten acmeo Vertrieb verantwortlich zeichnet.", kommentiert Meyer den Neuzugang.

Tuna Süter: "Ich freue mich sehr über die Chance, diesem tollen Team als Vertriebsleiter vorzustehen. Die acmeo befindet sich derzeit in einem äußerst spannenden Entwicklungsschritt - Wachstum, weitere Schritte in Richtung Europäisierung und Ausbau der Security-Kompetenz. Dieses Potenzial reizt mich sehr. Mir ist wichtig, unsere acmeo Partner bei der Weiterentwicklung ihres Unternehmens stets optimal zu beraten und neue Partner für unsere Mission zu begeistern: Gemeinsam erfolgreich.", erläutert Süter seinen Wechsel zu acmeo.

Süter bringt neben einem kaufmännischen Hintergrund rund 14 Jahre Vertriebserfahrung mit, davon viele Jahre in leitender Position. Einen Schwerpunkt legte er dabei auf den Bereich Telekommunikation, zuletzt vier Jahre als Vertriebsleiter Direct Sales bei Telefónica Deutschland. Zuvor war er in leitender Funktion im Vertrieb bei Avaya tätig, wo er auch Erfahrungen mit Systemhäusern und Distributoren sammelte. Weitere Stationen waren TÜV Rheinland und E-Plus.
Veröffentlicht: 20.08.2020     

Ihr Ansprechpartner:

Udo Schillings
Leitung Marketing & Herstellermanagement, Prokurist
E-Mail