Impulse zum erfolgreichen Ausbau von Managed Services

Mit den erstmalig stattfindenden acmeo MSP-Strategie-Tagen hat der hannoversche Value Added Distributor ein attraktives, virtuelles Konzept sowohl für MSPs in einer fortgeschrittenen Entwicklungsstufe als auch für solche auf einem vermarktungstechnischen Einsteigerlevel entwickelt. Ziel ist es, Systemhauspartnern vom 10. bis 12. Mai mit insgesamt sechs Vorträgen und drei Themenabenden umfassende, praxisnahe Impulse mitzugeben, um dem gestiegenen Bedarf an gemanagten Lösungen, cloudbasierter Infrastruktur und ergänzenden Sicherheitskonzepten gerecht zu werden und attraktive Wachstumspotenziale auszuschöpfen.

Die Online-Veranstaltung bietet Einblicke in sofort umsetzbare Managed-Services-Konzepte und sei damit ein ganz wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung des eigenen Leistungsspektrums, so Udo Schillings, Leiter Marketing und Herstellermanagement bei acmeo. „Wir haben die Vortragszeiten bewusst so gewählt, dass sie nicht in die Hauptgeschäftszeiten der Systemhäuser fallen und unsere Partner möglichst die Mittagszeit oder den späten Nachmittag und Abend für frische Impulse nutzen können.“

Von der Bereitstellung cloudbasierter Infrastruktur über das Monitoring bis hin zur kompletten Absicherung inklusive aller Leistungsbeschreibungen und SLAs sind die Inhalte eines umfassenden Managed-Services-Angebotes ebenso breit gefächert, wie das Programm der acmeo MSP-Strategie-Tage. Jeder Tag steht unter einem bestimmten Fokus und bietet zwei spannende, einstündige Vorträge von Systemhauskollegen mit anschließenden moderierten Diskussionsrunden.

Tag 1: MSP Konzepte und Bausteine (10. Mai)
12:30 Uhr:     Managed Services erfolgreich aufsetzen und ausbauen
17:30 Uhr:     EDR und MTR erfolgreich verkaufen

Tag 2: MSP Best Practice (11. Mai)
12:30 Uhr:     Geschäftsmodelle rund um die Firewall
17:30 Uhr:     Rundum-sorglos-IT-Pakete

Tag 3: Prozessoptimierung (12. Mai)
12:30 Uhr:     Zeiterfassung, Dokumentation, Nutzung neuer Software – Umgang mit Widerständen im Systemhausalltag
17:30 Uhr     Veredelung von ERP und PSA: Steuerung von Technik und Vertrieb dank der Integration von MS Power BI und MS Teams

Den Tagesabschluss bildet unkonventionelle Themenabende ab 19:00 Uhr. Nach einem Impulsvortrag können sich die Teilnehmer auf regen Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit mehreren Experten freuen. Aktives Mitwirken ausdrücklich erwünscht.

Diskutiert werden diese Themen:
  • MSPs im Fokus der Hacker
  • Breite Vermarktung von eigenentwickelten Produkten: Das Systemhaus wird zur Vertriebsorganisation
  • Innovations- und Umsetzungskraft im Systemhaus entwickeln

Interessierte gelangen hier zu detaillierten Informationen und zur Agenda.

Veröffentlicht: 30.03.2021     

Ihr Ansprechpartner:

Udo Schillings
Leitung Marketing & Herstellermanagement, Prokurist
E-Mail