Ein Blick hinter die Kulissen der neumeier AG

Thomas Neumeier (TN), Geschäftsführer der neumeier AG, gibt einen kurzen Einblick: Wer steht hinter der neumeier AG? Wie kam es zur Entwicklung Systemhaus.One – der ERP-Branchenlösung für Systemhäuser? Und wo steht die Lösung heute?

  • acmeo: Hallo Thomas, schön, dass wir dich heute zum Interview bei uns begrüßen dürfen. Wir wollen dich gerne unseren Partnern einmal als Hersteller näherbringen. Erzähle uns doch bitte einfach einmal etwas über das Unternehmen, die neumeier AG, die Geschäftsbereiche und die Menschen dahinter. 
  • TN: Mein Name ist Thomas Neumeier, Firma neumeier AG. Die Firma gibt es mittlerweile 21 Jahre. Wir haben zwei Geschäftsbereiche. Das eine ist das klassische IT-Systemhaus, wie es viele Kollegen von uns führen. Hier sind wir z.B. DATEV-Systempartner und kümmern uns viel um Infrastruktur. Der zweite Bereich ist stark gewachsen in den letzten zwei, drei Jahren. Als zertifizierter SAP-Partner arbeiten wir an der ERP für den Mittelstand. Wir haben nun eine Branchenlösung entwickelt auf Basis der SAP-Technologie – Software vom Systemhaus für Systemhäuser.
  • acmeo: Was waren denn eure Hauptbeweggründe für die Entwicklung von Systemhaus.One und wo steht ihr mit der Lösung heute?
  • TN: Wir haben die Standard-Software von SAP Business One eingesetzt. Schnell merkten wir dann, dass einige Dinge sehr gut und nützlich, aber noch nicht IT-spezifisch ausgerichtet sind. Aus diesem Grund haben wir verschiedene Dinge weiterentwickelt, programmiert und diese verfeinert. Als wir dann mitbekommen haben, dass in der Branche ein gehöriger Bedarf da ist, haben wir unseren Fokus auf die Weiterentwicklung zur der ERP-Lösung für Systemhäuser gelegt. Wir haben als nächsten Step mit der SAP eine spezielle Vertragskonstellation per OEM Vertrag gemacht, wodurch wir die Lösung auch zu attraktiven Preisen anbieten können. Das war sozusagen die Geburtsstunde von Systemhaus.One. Und kurz darauf – vor gut anderthalb Jahren – sind wir dann die Partnerschaft mit der acmeo eingegangen.
  • acmeo: Die Partnerschaft mit der acmeo ist ein gutes Stichwort: Welche Bilanz zieht ihr heute für die Lösung und die Präsenz im Markt?
  • TN: Systemhaus.One hat sich als ERP-Branchenlösung auf Basis von SAP Business One in D-A-CH etabliert. Die Zahl der Kunden sich innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Wir arbeiten mit unseren Entwicklern in Deutschland hart daran, Systemhaus.One dennoch ständig weiterzuentwickeln und die Geschäftsprozesse unserer Kunden nachhaltig zu optimieren. Mit der acmeo haben wir den führenden Distributor an unserer Seite. acmeo bringt einen wertvollen Erfahrungsschatz aus Projekten bei mehr als 1.800 Kunden mit und hat außerdem seine Wurzeln – genau wie wir – im Systemhausgeschäft. Eine Zusammenarbeit, von der alle Seiten profitieren.
  • acmeo: Wunderbar, dann dir herzlichen Dank für diesen interessanten Blick hinter die neumeier AG und Systemhaus.One.

Sie hätten gerne mehr Zeit für neue Kunden, spannende Projekte und wollen mehr erfahren über Systemhaus.One?

Vereinbaren Sie hier ganz unverbindlich Ihren persönlichen 1:1-Demo-Termin.
Veröffentlicht: 01.06.2017     

Ihre Ansprechpartner:

Christina Lange
Teamleiterin
Partnergewinnung Systemhaus Software

E-Mail
Xing Profil
Sandra Poschmann
Produktmarketing Managerin
E-Mail