Infinigate, ein führender europäischer Value Added Distributor (VAD) von Cybersecurity-Lösungen, wird von Bridgepoint übernommen.

Das Unternehmen bietet Herstellern ein umfangreiches Channel-Partner-Netzwerk und unterstützt sie beim Verkauf von IT-Sicher-heitslösungen durch Dienstleistungen und Beratung in den Bereichen Technologie, Marketing, Vertrieb, Trainingsprogramme und professioneller Support. Für das im März endende Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen einen Bruttoumsatz von ca. 630 Mio. €.

Klaus Schlichtherle, CEO von Infinigate, kommentiert die Transaktion wie folgt: " Wir danken H. I. G. für die Unterstützung in den letzten Jahren und begrüßen Bridgepoint als unseren neuen Gesellschafter. Mit Bridgepoint haben wir einen Partner gefunden, der unser strategisches, wachstumsstarkes Geschäftsfeld versteht und uns bei der Umsetzung unserer Ambitionen für weiteres Wachstum unterstützen wird. Für unsere Kunden und Hersteller werden wir weiterhin der beste Partner für Cybersicherheitslösungen sein und in Zukunft neue Dienstleistungen entwickeln, um den Markt noch besser zu bedienen."

Infinigate wird weiterhin von Klaus Schlichtherle, CEO, und Olaf Demuth, CFO/CIO, geführt und wird mit dem aktuellen Management-Team und der aktuellen Strategie weiterarbeiten.

Christopher Brackmann, Partner bei Bridgepoint, Head of DACH Investment, kommentiert: "Infinigate ist eine spannende Plattform in einem Wachstumsmarkt mit einem erfahrenen Management-Team. Wir freuen uns sehr darauf, mit Klaus, Olaf und ihrem Teams in dieser nächsten Entwicklungsphase zusammenzuarbeiten. Mit der Unterstützung von Bridgepoint wird Infinigate gut aufgestellt sein, um von seiner hochwertigen Anbieterbasis und den langjährigen Resellerbeziehungen zu profitieren, die wir weiter ausbauen wollen."

David Nicault, Partner bei Bridgepoint, Global Head of Digital, Technology & Media, fügte hinzu: "Wir verfolgen seit mehreren Jahren den Bereich Cybersecurity, eines der am schnellsten wachsenden und robustesten Segmente der weltweiten IT-Ausgaben. Wir sind beeindruckt von den Leistungen des Unternehmens und freuen uns auf unsere gemeinsame Partnerschaft, die das Niveau der Dienstleistungen, die Infinigate seinen Partnern bietet, weiter verbessern wird."
Veröffentlicht: 16.03.2021     

Ihr Ansprechpartner:

Udo Schillings
Leitung Marketing & Herstellermanagement, Prokurist
E-Mail