Sonderpreis für Thorben Julian Friedrich

Unter freiem Himmel auf der Expo Plaza fand am 14. Juli die Verleihung des diesjährigen IT-Preises an die Jahrgangsbesten aus dem Bereich IT-Berufe der hannoverschen Multi-Media Berufsbildende Schulen (MMBbS) statt. 

Der IT-Preis wird jährlich vom IT-Forum Hannover - einem Netzwerk von Vertretern der Ausbildungsbetriebe, der MMBbS sowie der IHK Hannover - ausgelobt und von mehreren Firmen (darunter acmeo, hanova Wohnen, ivv, Bechtle und Dialog EDV Systementwicklung) gesponsert. Damit würdigt das IT-Forum Hannover Absolventinnen und Absolventen, die im vergangenen Schuljahr mit besonderen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. 

2020 ist für uns alle ein besonderes Jahr. Schüler und Lehrer stellten sich in kürzester Zeit neuen Herausforderungen wie der Vermittlung von prüfungsrelevanten Lehrinhalten in Online-Kursen und eingeschränktem Präsenzunterricht unter Corona-Bedingungen. Die sieben Besten des Abschlussjahrgangs 2020 haben diese Hürde erfolgreich genommen, Bestnoten bei der Abschlussprüfung erzielt und durften sich zurecht über die Anerkennung aus den Händen von Rektor Joachim Maiß und der Leiterin des IT-Bereiches der MMBbS, Claudia Wessel, freuen. 

Einen Sonderpreis für sein langjähriges, herausragendes Engagement als Schülersprecher erhielt acmeo Mitarbeiter Thorben Julian Friedrich: In seiner Funktion aber auch darüber hinaus zeigte er einen überdurchschnittlichen Einsatz für seine Mitschüler und wurde dafür neben der obligatorischen Urkunde mit einer Apple Watch prämiert.

Wir sind stolz auf das Engagement all unserer acmeos und gratulieren Thorben von Herzen zu diesem Preis.
Veröffentlicht: 15.07.2020     

Ihr Ansprechpartner:

Isabelle von Künßberg
Leitung Akademie & Personal, Prokuristin
E-Mail
Xing Profil