»Man muss dem Kunden die richtigen Fragen stellen«

(crn.de) Mit einem ganzheitlichen Managed Security-Konzept will acmeo mit seinen Partnern neue Potenziale erschließen. Letztere müssen sich dafür aber zum Berater ihrer Kunden entwickeln.

Security ist bei acmeo seit der Aufnahme von Kaspersky ins Portfolio ein heißes Thema. Kein Wunder, schließlich drohen mehr und heftigere Cyber-Attacken als je zuvor. Während Kriminelle über immer neue Wege die Systeme von Firmen infiltrieren, haben die mit fehlenden Fachkräften und mangelnder Expertise zu kämpfen. acmeo-Chef Henning Meyer sieht hier für Systemhäuser enormes Potenzial. 

Hier finden Sie den vollständigen Artikel.
Veröffentlicht: 03.08.2018     

Ihre Ansprechpartner:

Udo Schillings
Leitung Marketing & Herstellermanagement, Prokurist
E-Mail
Hannah Strobel
Produktmarketing Managerin
E-Mail
Xing Profil