Hornetsecurity übernimmt das Spamfilter-Geschäft von Avira

IT-BUSINESS – Der Hersteller Hornetsecurity führt das Managed-Spamfilter-Geschäft von Avira weiter, von dem sich der Antivirus-Spezialist trennt. Kunden und Partner von Avira haben die Möglichkeit, auf das System von Hornetsecurity zu wechseln.

Der Cloud-Spezialist vermarktet seine Angebote ausschließlich indirekt über Reseller, Service Provider und Telco-Anbieter. Bislang verfolgten die Niedersachsen dabei ein einstufiges Konzept und betreuten die überwiegende Zahl der Partner direkt. Seit diesem Jahr arbeitet Hornetsecurity verstärkt mit der Distribution zusammen. Im Januar ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit dem ebenfalls in Hannover ansässigen VAD acmeo ein.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel.
Veröffentlicht: 01.03.2018     

Ihr Ansprechpartner:

Niklas Bernard
Partnergewinnung und –entwicklung Managed Security
E-Mail