Vielschichtiger Schutz für Endpoints

Kaspersky Endpoint Security Cloud basiert auf der vielfach ausgezeichneten Anti-Malware Lösung von Kaspersky Lab und ist nun zentralisiert über die Web-Konsole steuerbar. Schützen Sie alle Windows- Endpoints & File-Server sowie iOS- und Androidgeräte. Die Kaspersky Endpoint Security Cloud ist schnell eingerichtet und kann trotzdem auf alle spezifischen Anforderungen eingestellt werden.

  

  • Der beste Schutz für jedes Endgerät -  überall
  • Schutz und Verwaltung mobiler Endgeräte
  • Applikations-, Geräte- und Webkontrolle
  • Zentrale Konfiguration und Verwaltung in der Cloud
  • Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien
  • Benachrichtigung bei Verstößen gegen Sicherheitsrichtlinien

Mehr als ein Virenscanner

Die Kaspersky Endpoint Security Cloud bietet einen vielschichtigen Schutz für Endgeräte. Angefangen bei einer Firewall über einen Anti-Malware Schutz bis hin zur USB-Geräte Kontrolle haben Sie alle Werkzeuge zur Hand jegliche Endgeräte zu schützen. Verwalten Sie zentral, einfach und schnell die Sicherheit im Netzwerk Ihrer Kunden, egal wo - ob gerade im eigenen Büro, im Homeoffice oder sogar Unterwegs.


Warum acmeo?

  • Monatliche, einfache Lizensierung
  • Pay-per-use Modell
  • kompetenter Support
  • sofort einsatzbereit
Die Kaspersky Endpoint Security Cloud ist dank vordefinierter Sicherheitsprofile in wenigen Schritten einsatzbereit. Gehen Sie auf dieser Basis tiefer ins Detail und passen Sie die Sicherheitsprofile individuell an die Bedürfnisse der Kunden an. Konfigurieren Sie die Web Kontrolle entweder nach Kategorie oder erstellen eigene Blacklists. Auch die Gerätekontrolle lässt sich mittels Black- und Whitelist komfortabel konfigurieren.

Die wachsende Zahl mobiler Endgeräte stellt Sie als Anbieter für Managed Security vor eine wachsende Herausforderung. Sichern Sie auch hier die sensiblen Daten Ihrer Kunden vor Malware oder Diebstahl, indem Sie Richtlinien festsetzen bei deren Verstoß Sie umgehend reagieren können. Bei Verlust oder Diebstahl können Sie die Daten mittels Web-Konsole löschen, das Gerät orten oder sperren.

Alt text
 

Kaspersky Endpoint Security Cloud als Managed Service

Mit der monatlich flexiblen Lizenzierung und der Web-Konsole lässt sich die Kaspersky Endpoint Security Cloud als Managed Anti-Malware einsetzen. Reagieren Sie flexibel auf die stetig variierende Anzahl an Endgeräten und profitieren Sie vom pay-per-use Modell. Verabschieden Sie sich vom komplizierten Lizenz-management. Mit unserem eigens entwickelten Tool passen Sie bei Bedarf Ihre Lizenzen bequem an.
Des Weiteren steht Ihnen unser geschultes Personal  bei jeglichen Herausforderungen zur Verfügung.
Starten Sie in wenigen Schritten einen 30 Tage Test:

1. Anmelden

2. Email mit Login-Daten abrufen

3. Einloggen

4. Starten.

Kaspersky Endpoint Security Cloud Webinare

Mittwoch
01.03.2017
15:00 Uhr

Kundenmeinungen

Marc Roemer (Leitung Technik, Bösen & Heinke GmbH & Co. KG )
Dank der monatlich flexiblen Lizenzierung der Kaspersky Endpoint Security Cloud haben wir uns als Managed Security Anbieter in unserem Kundenumfeld positioniert. Wir haben alle Werkzeuge in der Hand jegliche Endgeräte zu schützen und können auf individuelle Kundenbedürfnisse durch angepasste Sicherheitsprofile eingehen.

Ihre Ansprechpartner:

Simon Dreyer
Partnergewinnung Kaspersky, Cybonet
E-Mail
Sascha Hufnagel
Technischer Support
E-Mail
Xing Profil