Einzigartiger Next-Gen-Schutz gegen Malware und Ransomware

Sophos Intercept X schützt Endpoints mit einem umfassenden, hochentwickeltem Sicherheitskonzept: Die „Power of the Plus“ – ist eine Kombination führender grundlegender und Next-Gen-Techniken. Zu den modernen Techniken gehören Deep Learning Malware-Erkennung, Exploit-Abwehr und spezielle Funktionen für Ransomware-Schutz. Zu den traditionellen Techniken gehören Virenschutz, Verhaltensanalysen, Erkennung von schädlichem Datenverkehr, Data Loss Prevention und mehr. Die Lösung verbindet Endpoint Protection mit integrierter Endpoint Detection and Response (EDR).

  

  • End-to-End Endpoint Protection: Kombination aus modernen (Next-Gen) und traditionellen Techniken
  • intelligente Endpoint Detection and Response (EDR)
  • künstliche Intelligenz mittels neuronaler Deep-Learning-Netzwerke
  • Exploit Prevention & CryptoGuard Anti-Ransomware
  • Jederzeit abrufbare Bedrohungsdaten aus den SophosLabs
  • Schnelle Reaktion auf Vorfälle mit einem einzigen Klick
  • Factsheet
Sophos Intercept X

Neuronale Deep-Learning-Netzwerke und Ransomware-Schutz

Ein neuronales Netzwerk ist eine erweiterte Form des maschinellen Lernens. Dieses Netzwerk ist in der Lage, sowohl bekannte als auch unbekannte Malware komplett ohne Signaturen zu erkennen. Deep Learning unterstützt Intercept X intelligenter, skalierbarer und leistungsstärker als Sicherheitslösungen zu sein, die sich allein auf herkömmliches Machine Learning oder eine signaturbasierte Erkennung verlassen. Ein weiterer Bestandteil der Sophos-Lösung ist der CryptoGuard. Durch Verhaltensanalysen werden selbst noch unbekannte Ransomware- und Boot-Record-Angriffe zuverlässig gestoppt.
Exploit Prevention: Die Endpoint Protection blockiert Exploits und Verfahren, die zur Verbreitung von Malware, zum Diebstahl von Zugangsdaten und zum Aushebeln von Erkennungsmechanismen genutzt werden. Das verwehrt Hackern und Zero-Day-Angriffen den Zugriff in Netzwerke eines Unternehmens.

Warum acmeo?

  • Technischer Support
  • monatliche Lizenzierung
  • Pay-per-use Modell
  • individueller Service
  • Seminare, Webinare und Consultings für Technik und Vertrieb
  • Wurzeln im Systemhausgeschäft

Sophos Intercept X Endpoint Protection

Malware
Synchronized Security
Endpoint Detection and Response
 

Intelligente EDR

Mit Intercept X Advanced with EDR können Unternehmen Ausmaß und Folgen von Sicherheitsvorfällen verstehen und komplexe Angriffe aufspüren, die eventuell noch nicht bemerkt wurden. Dazu bietet die Lösung weiterführende Cybersecurity zur Erkennung, Analyse und Reaktion auf potenzielle Sicherheitsbedrohungen. Wenn eine potenziell verdächtige Datei angezeigt wird, können IT-Administratoren aktuelle Bedrohungsdaten aus den SophosLabs abrufen, um nähere Informationen zu erhalten. Bedrohungsdaten werden gesammelt und kategorisiert, um die Analyse so einfach wie möglich zu gestalten
Administratoren können kritische Fragen zu Sicherheitsvorfällen klären, da sie einen detaillierten Einblick erhalten: Wo hatte der Angriff seinen Ursprung, welche Bereiche sind betroffen und welche Maßnahmen sollten ergriffen werden?
Diese Analysen enthalten Empfehlungen für nächste Schritte, eine verständliche visuelle Darstellung des Angriffs sowie integriertes Know-how. Nach Abschluss einer Analyse können IT-Mitarbeiter mit nur einem Klick schnell reagieren und z.B. Endpoints isolieren, um sie sofort zu bereinigen, Dateien entfernen/blockieren oder einen forensischen Snapshot erzeugen.
Malware-Know-how: Die Funktion analysiert mit sehr hoher Genauigkeit automatisch Malware, indem sie Dateiattribute und Code aufschlüsselt und mit Millionen anderer Dateien vergleicht. So stellen Analysten schnell fest, welche Attribute und Code-Segmente Ähnlichkeit zu "als unschädlich bekannten" oder "als schädlich bekannten" Dateien aufweisen und können entscheiden, ob eine Datei blockiert oder erlaubt werden soll.