• Troubleshooting Tools
  • Debugging von Network Protection
  • Debugging von Site-to-Site Kommunikation
  • Debugging von Authentication
  • Debugging von Web Protection
  • Debugging von E-Mail Protection
  • Debugging von Wireless Protection
  • Debugging von Logging & Reporting
  • Debugging von Web Server Protection
Die nächsten Termine:
16.
Dezember
2021
München
Mit dem Training zum Sophos Certified Technician absolvieren Sie die letzte Stufe der technischen Sophos-Trainings. Sie folgt auf die Engineer-Stufe und vermittelt Ihnen das notwendige Fachwissen, um Ihren Partnern und Kunden professionellen technischen Support bieten zu können. Bei der Identifikation auftretenden Problemen soll geholfen werden, sowie tiefgehender Analysen dieser Phänomene. Zudem werden Sie mit einer Reihe praktischer Übungen unterstützt, um Erfahrung bei der Lösung häufiger Supportfälle in einer Testumgebung zu sammeln.

Das Training ist nur für Sophos Partner buchbar.

Voraussetzungen / Empfehlungen
Um den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen zu können, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die empfohlenen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Besuch des Trainings:

  • mindestens Sophos Certified Engineer XG Firewall, Empfehlung wäre jedoch sogar der Sophos Certified Architect XG Firewall
  • Kenntnisse aktueller Standards der Security Branche
  • Fundierte Netzwerkkenntnisse
  • Erfahrungen in Konfiguration und Administration von Windows/Linux/UNIX Systemen
  • Sicherheit bei der Nutzung und dem Troubleshooting von TCP/IP Grundlagen


Referent/Trainer
Das Training wird von verschiedenen, ausgebildeten Trainern der Infinigate Deutschland GmbH durchgeführt, die neben einer fundierten Ausbildung und zahlreichen Zertifizierungen unter anderem durch die aktive Mitarbeit im Support sowie bei Installationen und Konfigurationen auf ein sehr hohes Praxiswissen zurückgreifen können.

Zeiten
Das Training dauert drei Tage; der erste Tag beginnt um 10 Uhr und endet gegen 18 Uhr, die Folgetage beginnen um 9 Uhr und enden gegen 17 Uhr.

Eventübersicht

Termine:
Zielgruppe:
Consultants, Erfahrene Produktanwender, Technikmitarbeiter
Gebühr:
1095,00 EUR zzgl. MwSt.

Ihr Ansprechpartner:

Christian Ederer
Technical Director
E-Mail