Referent: Stefan Auer
Stefan Auers Seminarreihe „Führen, fordern, fördern“ hilft Ihnen als Unternehmer und den Mitarbeitern der zweiten Führungsreihe ihre Rolle als Vorgesetzter auszufüllen, indem Sie in vier Modulen schrittweise Ihr Führungsverhalten verbessern und /oder entwickeln. Die Eigenschaften einer modernen Führungskraft umfassen neben den fachlichen Themen die Wert- und Kulturvermittlung, Selbstmanagement für Delegation und Verantwortlichkeiten, Motivation, wertschätzende Mitarbeitergespräche bei Zielverfehlung oder Fehlverhalten. Alle Blöcke sind mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis angereichert und das Gehörte wird in Gruppenübungen vertieft.
Diese Entwicklungsreihe ist ein Muss für Geschäftsführer, Technik- und Vertriebsleiter und als Verantwortlicher in einem Team und Projektmanager für bessere Führung, zielführende, klare Kommunikation, gute Organisation und allseitige Disziplin durch Verständnis. Vermeiden Sie Reibungsverluste, Konflikte und schlechte Stimmung durch Entwicklung und Einführung von Führungsinstrumenten. Verbessern Sie die Teamleistung, die Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden und entwickeln Sie Mitarbeiter zu Mitunternehmern weiter.
Die nächsten Termine:
11.
Juni
2019
in Nürnberg  Führen - Fordern - Fördern: Führung geht heute anders – Modul III
8.
Oktober
2019
in Hannover  Führen - Fordern - Fördern: Führung geht heute anders – Modul IV

Zu den Inhalten dieser Seminar-Reihe gehören vielfältige Themen: Von den Anforderungen an eine Führungskraft als Sinn-Geber mit Wert- und Kulturvermittlung über Selbstmanagement für Delegation und Verantwortlichkeiten bis hin zu den Grundzügen der Kommunikation wird die Führung von Mitarbeitern bis ins kleinste Detail analysiert, erläutert und weiterentwickelt. Auf diese Weise werden die komplexen Inhalte ansprechend aufeinander aufbauend erarbeitet und für den direkten Einsatz in der Praxis aufbereitet. Das erste Modul dieses Seminars hat bereits stattgefunden. Teilnehmer, die jetzt einsteigen, können die verpassten Module im Folgejahr buchen und nachholen.
 

Durch Ihren Klick willigen Sie ein, dass die acmeo GmbH keine Haftung für an YouTube, LLC übermittelte, personenbezogene Daten wie z.B. Standort oder IP übernimmt.

Eventübersicht

Termine:
Zielgruppe:
Führungskräfte, Geschäftsführer, Marketingleiter, Technikleiter, Vertriebsleiter
Gebühr:
1196,00 EUR zzgl. MwSt.
Informationen zur Buchung
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahme an unseren Seminaren ist kostenpflichtig. Nach Buchung erhalten Sie eine Rechnung über die gebuchte Seminarreihe – diese Rechnung ist 14 Tage vor dem ersten Termin dieser Reihe fällig. Spätestens fünf Tage vor dem Seminar werden wir eine finale Bestätigung versenden.
Die Teilnahmegebühr ist exklusive der Tagungspauschale, diese ist vor Ort zu entrichten.
Die acmeo Akademie behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl Veranstaltungen abzusagen und von dem Teilnahmevertrag zurückzutreten, wenn zehn Tagen vor Veranstaltungsbeginn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Zusätzlich sind wir berechtigt, eine Veranstaltung aus wichtigem Grund (Verhinderung oder Erkrankung des Referenten) abzusagen und von dem Teilnahmevertrag zurückzutreten. Eine Buchung der acmeo Seminare und Workshops ist ausschließlich IT-Dienstleistern vorbehalten. Sollten Sie nicht zu dieser Berufsgruppe zählen, behalten wir uns die Stornierung Ihrer Anmeldung vor. Eventuell entstandene Kosten sind von ihnen zu tragen.

Dieses Seminar führt unser Kooperationspartner as-con durch.


Stornierungsbedingungen
Eine Stornierung >14 Tage vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Bei Storno >=4 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir 50% der Teilnahmegebühr. Bei Storno < 4 Tage vor Event oder Nichterscheinen 100% des Rechnungsbetrages. Eine Stornierung muss uns schriftlich angezeigt werden und wird mit umgehender Gutschrift bestätigt.
Rabattbedingungen

Ihr Referent: Stefan Auer

Stefan Auer ist seit 20 Jahren als Berater, Coach, Trainer und Seminarleiter in der IT- Branche tätig. Durch seinen Betriebsvergleich, den er für 120 Systemhäuser regelmäßig und systematisch durchführt, hat der den besten Überblick über den Markt. Durch seine langjährige Erfahrung als Coach für Systemhaus-Chefs hat er viele Fehler und Versäumnisse in den Führungsriegen seiner Kunden beobachtet. Die Lösungen, Methoden und Tipps für effektive Mitarbeiterführung in der IT-Branche sind ein "Muss" für jede Führungskraft in der Branche.

Unterlagen

Jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Handout mit Folien und Arbeitsunterlagen (Formularen, etc.) auch als PDF.

Ihre Ansprechpartner:

Carolin Gutte
Seminarberatung
E-Mail
Derya Demirbas
Seminarberatung
E-Mail