Certification Training
in Kooperation mit Infinigate

  • Design und Implementierung funktionaler Netzwerke
  • Konfiguration, Verwaltung und Warten von Netzwerken
  • Verwendung von Switche und Router für die Netzwerksegmentierung
  • Vor- und Nachteile bestehender Netzwerkkonfigurationen erkennen
  • Implementierung von Netzwerksicherheit, Standards und Protokollen
  • Troubleshooting & Support
Inhalte
  • Netzwerk Theorie
  • Bounded / Unbounded Network Media
  • Implementierung von Netzwerken
  • TCP/IP und Datenübertragung
  • Routing
  • TCP/IP Service
  • WAN Infrastruktur
  • Cloud und Virtualisierung
  • Netzwerk Sicherheit
  • Verhindern von Sicherheitsverstöße
  • Reaktion auf Sicherheitsvorfälle
  • Remote Netzwerk
  • Netzwerk Management
  • Troubleshooting

Voraussetzungen / Empfehlungen
  • Um den Trainingserfolg für Sie bestmöglich sicherzustellen, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss des Trainings:
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse
  • Kenntnisse aktueller Standards der Security Branche
  • Erfahrung bei der praktischen Umsetzung von IT Security Projekten
  • Erfahrungen in Konfiguration und Administration von Windows/Linux/UNIX Systemen

Zertifizierung

  • Um das CompTIA Network+ Certification Training erfolgreich abzuschließen, muss jeder Teilnehmer eine Prüfung im Testcenter bei Pearson VUE (www.pearsonvue.com) ablegen und bestehen. Der Voucher für die Prüfung ist im Trainingspreis enthalten.

Referent/Trainer
  • Das Training wird von verschiedenen, ausgebildeten Trainern der Infinigate Deutschland GmbH durchgeführt, die neben einer fundierten Ausbildung und zahlreichen Zertifizierungen unter anderem durch die aktive Mitarbeit im Support sowie bei Installationen und Konfigurationen auf ein sehr hohes Praxiswissen zurückgreifen können.

Trainingszeiten
  • Das Training dauert drei Tage; der erste Tag beginnt um 10 Uhr und endet gegen 18 Uhr, die Folgetage beginnen jeweils um 9 Uhr und enden gegen 17 Uhr.

Eventübersicht

Termine:
keine Termine verfügbar
Gebühr:
2495,00 EUR zzgl. MwSt.